Verbesserung der Beleuchtungsqualität im Drucksaal der Görres-Druckerei

Die Druckmaschinen sind das Herzstück der GÖRRES Druckerei in Neuwied. Um die Qualität der Erzeugnisse stetig zu steigern setzt das inhabergeführte Unternehmen auf stetige Weiterentwicklung. Daher wurde an uns die Aufgabe herangetragen die Beleuchtungssituation zu verbessern, und eine möglichst hohe Flexibilität zu erreichen.
Um diesem Anspruch gerecht zu werden haben wir moderne Lichtbänder eingesetzt die frei bestückbar sind. Zudem wurde eine Steuerung installiert die es ermöglicht Gruppen / Arbeitszonen frei zu definieren, die dann tageslichtabhängig geregelt werden. Bewegungsmelder überwachen die einzelnen Zonen. Wird in einen Bereich nicht mehr gearbeitet so schaltet sich die Beleuchtung automatisch ab. Dadurch ist gewährleistet das ein Maximum an Energie eingespart wird. Als weiteren positiven Effekt verlängert sich die Lebensdauer der ohnehin langlebigen LED deutlich.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen!
– Die Beleuchtungsstärke im Bereich der Druckmaschinen wurde um ein Vielfaches angehoben.
– Die Helligkeit ist jetzt voll regelbar.
– Das Licht enthält keine UV Anteile.
– Die Wartungsintervalle der Leuchten wurden extrem vergrößert.
Und das Beste:
Diese Investition hat sich bereits nach 2 2/3 Jahren amortisiert.
Vielen Dank Team Görres für Ihr Vertrauen!
2018-11-12T10:27:36+00:0009. November 2018|Kategorien: Elektrotechnik, Lichtplanung, Steuerungstechnik|
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lesen Sie dazu mehr unter Datenschutz. OK